Trainingsquartier Heumar
 
TRAINER MARKUS KLUG
 
NEWS
 
» ARCHIV 2018
» ARCHIV 2017
» ARCHIV 2016
» ARCHIV 2015
» ARCHIV 2014
» ARCHIV 2013
» ARCHIV 2012
» ARCHIV 2011
 
TRAININGSLISTE
 
ANLAGE
 
IMPRESSIONEN
 
 
 
ENISSA sprengt Toto im Kölner Stutenpreis (L.) (23.09.2018)
 
Als längste Außenseiterin ins Rennen gegangen kümmerten sich weder Martin Seidl noch Gestüt Hof Ittlingens ENISSA heute um Zahlen. Wichtig war wohl der weiche Boden über den sich die Dreijährige nach einem langen, trockenen Sommer gefreut haben dürfte. Seidl sparte der Soldier Hollow-Tochter an den Innenrails etwas Boden und gemeinsam machte sich das Paar im Einlauf mühelos auf knappe drei Längen frei, um nach 1850 m als Sieger im mit 25.000 € dotierten Kölner Stutenpreis festzustehen.
 
« zurück
 
 
Copyright © Mehl-Mülhens-Stiftung  •  design by Agentur Marc Rühl  •  Impressum - Datenschutz  •  Nach oben