Trainingsquartier Heumar
 
TRAINER MARKUS KLUG
 
NEWS
 
» ARCHIV 2018
» ARCHIV 2017
» ARCHIV 2016
» ARCHIV 2015
» ARCHIV 2014
» ARCHIV 2013
» ARCHIV 2012
» ARCHIV 2011
 
TRAININGSLISTE
 
ANLAGE
 
IMPRESSIONEN
 
 
 
83. Gerling-Preis (G2): COLOMANO-WINDSTOSS 2-3 (06.05.2018)
 
Gleich zwei Pferde aus unserem Quartier gaben heute in der 83. Austragung des auf Gruppe 2-Ebene gelaufenen Gerling-Preises (70.000 €) ihren Jahreseinstand, und dabei schlugen sich Gestüt Röttgens WINDSTOSS und Stall Reckendorfs COLOMANO ausgezeichnet.

Im direkten Vergleich stand Colomano dabei gegen den Derbysieger Windstoß um ein Kilogramm günstiger in der Partie, und der Hengst, der im vergangenen Jahr bei der Großzahl seiner Starts wahrhaftig nicht mit Glück gesegnet war, schaffte heute eine Formumkehr. Von Eduardo Pedroza mit einem ungestörten Rennverlauf bedient, packte Colomano im Einlauf toll an und kämpfte sich gemeinsam mit Windstoß, dem Maxim Pecheur an den Innenrails Boden gespart hatte, dem Ziel entgegen. Zwar mussten sich beide Hengste dem Überraschungssieger in Auenqueller Farben beugen, doch war Colomano als Zweiter nur eine dreiviertel Länge zurück, während sich Windstoß mit einem Hals dem Stallgefährten beugen musste.
 
« zurück
 
 
Copyright © Mehl-Mülhens-Stiftung  •  design by Agentur Marc Rühl  •  Impressum - Datenschutz  •  Nach oben