Trainingsquartier Heumar
 
TRAINER MARKUS KLUG
 
NEWS
 
» ARCHIV 2018
» ARCHIV 2017
» ARCHIV 2016
» ARCHIV 2015
» ARCHIV 2014
» ARCHIV 2013
» ARCHIV 2012
» ARCHIV 2011
 
TRAININGSLISTE
 
ANLAGE
 
IMPRESSIONEN
 
 
 
KLÜNGEL macht mächtig Eindruck beim Maidensieg (15.04.2018)
 
Mächtig Eindruck machte der in den Farben von Holger Renz laufende KLÜNGEL heute bei seinem Maidensieg in Köln. Mit Andreas Helfenbein im Sattel zeigte der Jukebox Jury-Hengst einem mit potentiellen Derby-Kandidaten gespicktes Feld in imponierender Manier die Hufe. Als es in dieser Maidenprüfung über 2200 m in Einlauf ging, schaltete Klüngel nach einem Rennen im Vordertreffen problemlos einen Gang höher und verabschiedete sich auf vier Längen von der Konkurrenz. Der Hengst besitzt einen Nennung für das Oppenheim-Union-Rennen und auch eine Nachnennung für das Deutsche Derby könnten eventuell zur Debatte stehen.

Eine starke Leistung bot auch Klüngels Stallgefährte NANDALEO. Der für das Gestüt Park Wiedingen laufende Soldier Hollow-Sohn machte unter Adrie de Vries bei seinem ersten Lebensstart einen tollen Eindruck. Auch er besitzt eine Nennung für die Union.
 
« zurück
 
 
Copyright © Mehl-Mülhens-Stiftung  •  design by Agentur Marc Rühl  •  Impressum - Datenschutz  •  Nach oben