Trainingsquartier Heumar
 
TRAINER MARKUS KLUG
 
NEWS
 
» ARCHIV 2018
» ARCHIV 2017
» ARCHIV 2016
» ARCHIV 2015
» ARCHIV 2014
» ARCHIV 2013
» ARCHIV 2012
» ARCHIV 2011
 
TRAININGSLISTE
 
ANLAGE
 
IMPRESSIONEN
 
 
 
Wild Motion: Nicht wild, aber mit viel “motion” (01.09.2016)
 
Mit “Wild Motion im Handgalopp” fand Bahnsprecher Marvin Schridde die passenden Worte. Unter Adrie de Vries legte die Röttgenerin Wild Motion heute auf Ausgleich 2-Ebene ihr großartiges Potential auf den Turf und galoppierte nach einem Traum-Rennverlauf zu einem leichten Sieg im mit 13.500 € dotierten Tattersalls Winers Cup. Sie schoß wie ein Blitz aus der Startbox, spielte auf der ganzen Distanz ihre tolle Galoppade aus, zeigte klasse Speed und beim Absatteln einen zufriedenen Gesichtsausdruck ob des überschwenglichen Lobs beim Absatteln. Heute stimmte einfach alles!
 
« zurück
 
 
Copyright © Mehl-Mülhens-Stiftung  •  design by Agentur Marc Rühl  •  Impressum - Datenschutz  •  Nach oben